Ab Anfang Januar 2019 werden in meinem „Helen’s VIP-Blog“ von mir verfasste Beiträge (auf der Grundlage von Interviews) von „very important persons“ gebracht. Dabei handelt es sich nicht um VIPs (Stars, Promis usw.) aus der Mainstream-Szene, sondern um solche Prominente, die sich überwiegend außerhalb des Mainstreams, im sogenannten „Side-Stream“ bewegen, von wo aus sie dem heutigen Kulturverfall und der Kultur-Degeneration entgegen wirken, mit dem Ziel, über kulturschädigende Strömungen zu informieren, die Gefahren bewusst zu machen und alternative Konzepte anzubieten. Sie sind nicht nur Leitbilder für eine ethisch hochwertige Lebens- und Gesellschaftskultur, sondern auch Leitbilder des Mutes und eines selbstlosen Einsatzes für das, was ihr Herzensanliegen ist.